• DE
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen

BApK

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

  • Dr. rer. medic. Caroline Trautmann

Dr. Caroline Trautmann ist seit Juli 2015 Geschäftsführerin des Bundesverbands der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) e.V. In dieser Funktion ist sie unter anderem für die Koordination und Leitung von (Forschungs-) Projekten zuständig.

Im September 2015 wurde Dr. Trautmann zum Vorstandsmitglied der Familienstiftung Psychiatrie berufen. Sie ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen in der nationalen und internationalen Fachpresse und Reviewer.

Im Rahmen ihres ehrenamtlichen Engagements ist Frau Dr. C. Trautmann Redaktionsmitglied der Zeitschrift „Psychosoziale Umschau“ (Psychiatrie-Verlag).

Dr. rer. medic. MA Sportwiss, Soz. Caroline Trautmann studierte Sportwissenschaft, Erziehungswissenschaft und Soziologie an der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. Ihre wissenschaftliche Tätigkeit nahm sie 2006 am Universitätsklinikum Münster (Allgemeine Orthopädie/ Funktionsbereich Bewegungsanalytik) auf und promovierte 2009 über biomechanische und sportmedizinische Aspekte im Fechtsport.

 Zu ihren aktuellen Forschungsschwerpunkten gehören: 

  • sozialpolitische Themen:
    • Versorgungsprojekte (Qualitätsmangement/ Vereinbarung mit Kliniken), Migration/ Flüchtlingsthematik
  • medizinisch-gesundheitswissenschaftliche Themen:
    • Kinder/ Jugendliche innerhalb des Systems Familie bei psychologischen Krisen
    • Psychische Erkrankungen im Trialog
    • Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz
  • Neue Medien

Trautmann, C. Zechert C. (2017), Häusliche Konflikte mit Angehörigen- Was psychiatrische Pflege über Konflikte in Familien mit einem psychisch erkrankten Angehörigen wissen sollte. Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus einer Studie aus der Sicht des BApK, Psychiatrische Pflege, 2 (1):

Trautmann, C., Schliebener G. (2016), Anforderungen an neue Versorgungsmodelle für psychische Störungen aus Sicht der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen, Die Psychiatrie: 13: 28-33.

Müller C, Trautmann C: Eine starke Gemeinschaft – Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. PPH 2016; 22: 332-5.

Müller C, Meyer H J, Schliebener G, Trautmann C: Aufsuchende Hilfen für schwer psychisch erkrankte Menschen – Ein Diskussionsbeitrag aus Angehörigensicht. PsP 2016; 1:23-7.

Müller C. Desch M., Trautmann C.: „Keinen Fehler machen, keine Schuld haben, wenn sich die Tochter etwas antut“ – Die Risikobereitschaft von Angehörigen psychisch erkrankter Menschen, Kerbe 2016; 34(4): 28-31.

Trautmann C. (2013), Aufwärmspiele im Fechtunterricht (Teil 1- 4), traininsgworld.com ; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2013), Löwe von Bonn, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2013), Moderner Fünfkampf- Springreiten: den richtigen Absprungpunkt finden, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2013), Galoppwechsel üben- richtig über den Sprung Teil 1, traininsgworld.com ;Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2013), Galoppwechsel üben- richtig über den Sprung Teil 2, traininsgworld.com ; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2013), Fechtlexikon Teil 1-4, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn

Trautmann C. (2012), Einführung in das Fechten- Fechtsportwaffen (Florett, Säbel, Degen),traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Grundlagen der Fechttechnik, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Geschichte und Disziplinen des modernen Fünfkampfs, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Ausrüstung im Fechtsport, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Regeln im Fechtsport, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Enttäuschung bei Säbelfechtern - Deutsche Säbelfechter verpassen Halbfinale, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Drei Degen Damen starten für Deutschland- Ratlosigkeit im Degenfechten- Medaille oder nicht? traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Entscheidungen im Degen und Säbel- Einzel, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Deutsche Hoffnungen im Degen- Florett- und Degenmannschaft, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Golubytskyi erreicht Achtelfinale- Erste Entscheidungen im Fechten- das hochklassige Finale (Damen- Florett) findet leider ohne deutsche Beteiligung statt, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Säbelmannschaft Herren- Bronze für Italien, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Südkorea und Rumänien kämpfen um olympisches Gold - Deklassierung im olympischen Finale, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Degenmannschaft Frauen erreichen Platz 5, traininsgworld.com (Verlag für Deutsche Wirtschaft).

Trautmann C. (2012), Dramatische Aufholjagt im Viertelfinale der Florett Herren Mannschaft- Aus im Halbfinale- Kampf um Bronze, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Moderner Fünfkampf bei den Olympischen Spielen in London- Vorstellung der Athleten, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Moderner Fünfkampf – Olympiasieger ist Svoboda (Tschechien), traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Moderner Fünfkampf- Damen: Enttäuschung bei Lena Schöneborn und Annika Schleu- Siegerin wird Laura Asadauskaite aus Litauen, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Anforderungen an Reiter und Pferd im Modernen Fünfkampf, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Schießen: allgemeine Grundlagen der Technik Teil 1, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Schießen: allgemeine Grundlagen der Technik Teil 2, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Schießen: allgemeine Grundlagen der Technik Teil 3, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Waffentechnik: Der Angriff und die Verteidigung im Florett Teil 1, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Waffentechnik: Parade- Reposte Teil 2, traininsgworld.com ; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Waffentechnik: Cavation Teil 3, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Waffentechnik: Filo Teil 4, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Emil Beck- die Koryphäe im Deutschen Fechtsport, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Einführung in die Trainingsprozesse im Fechtsport- Aufbau von Kinder- und Jugendtraining Teil 1, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C. (2012), Einführung in die Trainingsprozesse im Fechtsport- Aufbau von Kinder- und Jugendtraining- Methodik und Didaktik einer Unterrichtsstunde Teil 2, traininsgworld.com; Verlag für Deutsche Wirtschaft: Bonn.

Trautmann C., Martinelli N., Rosenbaum R. (2009), Foot loading characteristics during three fencing-specific movements. J Sports Sci.; Dec;29(15):1585-92.

Trautmann C., Rosenbaum R. (2008), Verletzungen und Überlastungsschäden im modernen Fechtsport- eine Fragebogenerhebung, Sportverletzung Sportschaden; 22(4): 225-230.

Trautmann, C. Zechert C. (2015) Was tun- bei Konflikten und Aggressionen in Familien mit einem psychisch erkrankten Angehörigen? Empfehlungen für Familien und Freunde psychisch erkrankter Menschen, BApK (HG): Bonn.

Veränderung von Sozialprozesse- Vergleich der Deutschen Bevölkerung versus Migranten/ Flüchtlinge. Was können wir in der Selbsthilfe ändern?- DGPPN Kongress, 2016

Präventionsmaßnahmen bei der Bundeswehr

Nike- Prototype II: Testung und Auswertung für die Olympischen Spiele 2008 (Druckverteilungsmessung, EMG und Rasterstereographiemessung)

Nike- Fechtverletzungen und Überlastungsschäden

Nike- Prototype: T estung und Auswertung für die Olympischen Spiele 2008 (Druckverteilungsmessung)

Nike- Einführung in die Thematik Fechten

Violence towards family carigivers by mentally ill relatives- results of a German online survey, Zechert, C., Trautmann, C., Lisowsky, B. (2015), Copenhagen.

Violence towards family carigivers by mentally ill relatives- results of a German online survey, Zechert, C., Trautmann, C., Lisowsky, B. (2015), DGPPN Kongress: Berlin.

Reviewer: Journal of Sport Science ( Prof. Dr. Eric Wallace)

Redakteurin / Mitglied der Redaktion „Psychosoziale Umschau“/ Psychiatrie Verlag