Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker

BApK

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

Ehrenamtliche SeeleFonberater/innen (m/ w)

Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. vertritt die Interessen der Familien auf Bundesebene sowie auf nationaler Ebene und nimmt Informationsaufgaben gegenüber den Landesverbänden wahr.

Interessierten Bewerbern/ Bewerberinnen bietet sich ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen.

Im Geschäftsbereich Verwaltung, Beratung des Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. sind  aufgrund organisatorischer Änderungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen in Teilzeit (2-4 Stunden/ Woche) zu besetzen:

Ehrenamtliche SeeleFonberater/innen (m/ w) 

Unsere Anforderungen:

-        Erfahrungen im Bereich der Psychiatrie

-        Betroffene/r (Minimum drei Jahre stabil sein) und/ oder Angehörige/r

-        Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß ein Eigeninitiative und Belastbarkeit

Ihre Aufgaben:

-        Telefonische Beratung und/ oder E-Mail Beratung  im Bereich der Psychiatrie (Die Beratung kann von zu Hause durchgeführt werden. Eine Telefonanlage wird Ihnen zur Verfügung gestellt.)

 

Wir bieten:

-        Ehrenamtspauschale (einmal im Jahr)

-        Schulungen für „SeeleFonberater/innen

-        Supervisionen für Seelefonberater/innen

-        Einen verantwortungsvollen, ehrenamtlichen Arbeitsplatz

 

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an:

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

Frau Dr. rer. medic. Caroline Trautmann

Geschäftsführung

Oppelnerstr. 130

53119 Bonn

Tel: 0228-71002402

E-Mail: bapk@psychiatrie.de