• DE
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen

BApK

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

Selbstbewusst im Umgang mit den Medien:

Angehörige als Interviewpartner:innen

Workshop mit der Journalistin Cornelia Schäfer im Oktober 2021

In unserem eintägigen Workshop erfuhren die Teilnehmenden, welche Rechte sie als Interviewpartner:innen haben und wie sie sich gut auf ein Interview vorbereiten können. Wir spielten Interviewsituationen durch und übten, Erfahrungen anschaulich zu schildern, Anliegen auf den Punkt zu bringen und den Interviewer:innen ggf. auch Grenzen zu setzen. Die wichtigsten Ergebnisse haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Die Resonanz der Teilnehmer:innen war so groß, dass wir gerne 2022 einen weiteren Workshop zu diesem Thema anbieten würden. Wir werden Sie zeitnah darüber informieren.

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei:
 

Kerstin Trostmann - Leitung Kommunikation und Projekte
Tel.: 0228 71002404 (MO-MI 9:00-15:00) oder mobil 0160 9389 6285
trostmann.bapk(at)psychiatrie.de          

Cornelia Schäfer ist seit 35 Jahren Journalistin. Nach ihrem Studium der Sozialkunde und Germanistik an der Uni Göttingen hat sie ein Redaktionsvolontariat in Köln gemacht und ist seitdem dort freiberuflich tätig. In erster Linie macht sie Radiosendungen und Beiträge, sehr gern arbeitet sie aber auch online oder für Printmedien, vor allem - als Autorin und Redakteurin - für die „Psychosoziale Umschau“. Daneben moderiert sie Veranstaltungen, unterstützt einen Selbsthilfeverband bei der Öffentlichkeitsarbeit, lektoriert Bücher und gibt Workshops.    

Das Seminar und die Materialien wurden realisiert durch die freundliche Unterstützung der KKH. Wir sagen Danke!