Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen

BApK

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

  • Schulungen für SeeleFon-BeraterInnen


„Denn sie wissen, wovon sie sprechen“

Mit dem „SeeleFon“ bietet die Familien-Selbsthilfe Psychiatrie ein niederschwelliges Beratungsangebot für Menschen, die selbst oder als Angehöriger von dem Thema psychische Erkrankung betroffen sind. Beraterinnen und Berater sind ehrenamtlich tätige Menschen aus verschiedenen Bereichen der Selbsthilfe. Durch die eigene Betroffenheit, verfügen sie über ein großes Erfahrungspotenzial, ein sensibles Verständnis für die schwierige Situation und wissen, wie wichtig Unabhängigkeit und Entscheidungsfreiheit sind. Außerdem kennen sie sich bestens mit den Hilfsangeboten des professionellen Systems und der Selbsthilfe aus.

In dieser verantwortlichen Position sind sie stark gefordert, intellektuell aber auch emotional. Deshalb bietet der BApK regelmäßig interne Schulungen an. Diese dienen neben der Standardsicherung auch dem wechselseitigen Austausch und der gegenseitigen Unterstützung.

Sollten Sie sich für die Beratungstätigkeit am SeeleFon interessieren, rufen Sie uns bitte an. Unsere Mitarbeiterin Frau Sembowski hilft Ihnen gerne weiter.

Tel. 0228 -710 024 02  Mail: sembowski.bapk@psychiatrie.de