BApK

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

Wir suchen Verstärkung!

Das SeeleFon des BApK bietet bundesweit erste Informationen und Hilfe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen. Täglich nehmen viele Mütter, Väter, Kinder aber auch Freunde und Bekannte telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu unseren Beraterinnnen und Beratern auf. 

Die SeeleFonistinnen und SeeleFonisten sind ehrenamtlich tätige Menschen aus verschiedenen Bereichen der Selbsthilfe. Durch die eigene Betroffenheit verfügen sie über ein großes Erfahrungspotenzial, ein sensibles Verständnis für die schwierige Situation und wissen, wie wichtig Unabhängigkeit und Entscheidungsfreiheit sind.

Die Resonanz auf dieses Beratungsangebot ist sehr groß. Deshalb suchen wir nächstmöglich neue SeeleFonistinnen und SeeleFonisten. Wenn Sie sich vorstellen können, sich in diesem verantwortungsvollen Ehrenamt zu engagieren, rufen Sie uns doch einfach unverbindlich an.

Und keine Sorge: Wir lassen Sie nicht allein. In einer umfangreichen Schulung machen wir Sie mit den Grundlagen der Gesprächsführung und den Hilfeangeboten des professionellen Systems und der Selbsthilfe vertraut. Und Sie lernen dort andere Beraterinnen und Berater kennen, mit denen Sie sich austauschen können. Auch während des Jahres finden verschiedene Weiterbildungen statt.

Außerdem können Sie sich gerne jederzeit an mich wenden. Ich bin Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen und sollte es einmal Probleme geben.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Christian Kleißle-Fuchs

- Dipl.-Übers. Christian Kleißle-Fuchs MA -
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: 0228 71002403 (MO-MI 9:00-15:30)
oder jederzeit per Mail:
kleissle.bapk(at)psychiatrie.de