BApK

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

1801 It's my turn

Informationen für Jugendliche ab 12 Jahren

1,50 €

Informationen für Jugendliche, die psychisch kranke Eltern haben

Hallo, du bekommst diese Broschüre, weil dein Vater oder deine Mutter in psychiatrischer oder psychologischer Behandlung sind. Der Arzt sagt vielleicht, dass sie wegen einer psychischen Störung behandelt werden müssen. Andere Menschen nennen das "nicht ganz dicht sein", "eine Schraube locker haben" oder "nicht mehr alle Tassen im Schrank haben". Oder jemand sagt einfach, dass dein Vater oder deine Mutter "verrückt" sind.

Wenn ein Elternteil von dir psychische Probleme hat, kann das auch dein Leben beeinflussen. Wahrscheinlich gibt es viele Dinge, die für dich unklar sind und über die du gern mehr wissen möchtest. Vielleicht verstehst du nicht, was mit deinem Vater oder mit deiner Mutter eigentlich los ist.

Es ist auch möglich, dass die Situation bei dir zu Hause sehr verändert ist, seitdem ein Elternteil besondere Probleme hat. Vielleicht findest du es schwierig mit der Situation umzugehen und fragst dich, was du tun kannst?

Diese Broschüre gibt dir allgemeine Informationen, ein paar Tipps und Hinweise. Wenn du mehr wissen willst oder mal mit jemandem ausführlicher reden möchtest, findest du auf der letzten Seite Adressen, an die du dich wenden kannst.

So beginnt die Broschüre, die Jugendlichen helfen soll, die psychische Erkrankung eines Elternteils besser zu verstehen und sich Hilfe zu holen.

Die Broschüre wurde im Rahmen eines Projektes erstellt, das die Familien-Selbsthilfe Psychiatrie gemeinsam mit dem Bundesverband der Betriebskrankenkassen durchführt und das dazu beitragen soll, die Aufmerksamkeit für Kinder in Familien mit einem psychisch Kranken zu erhöhen und diesen Kindern altersgemäße Informationen zur Verfügung zu stellen und sie zu ermutigen, für sich selbst Hilfe und Unterstützung einzufordern.

10 - 24 Exemplare: je 1.20 €

ab 25 Exepmlaren: je 0.90 €

back