• DE
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen

BApK

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

Address

BezeichnungNordrhein-Westfalen, Landesverband der Angehörigen psychisch Kranker
BundeslandNordrhein-Westfalen
OrgaLandesverband Nordrhein - Westfalen der Angehörigen psychisch Kranker e.V.
NameWiebke Schubert
Telefonnummer0251 - 52 09 52 2
E-Maillv-nrw-apk(at)t-online.de
Webwww.lv-nrw-apk.de
Postleitzahl48159
StadtMünster
Beschreibung

Der Landesverband tritt ein für die Angehörigen im Land NRW durch:
Information der Angehörigen über die unterschiedlichen Krankheitsbilder und verschiedenen Therapiemöglichkeiten, über die rechtlichen Grundlagen und die örtlichen bzw. überörtlichen Hilfeangebote.
Unterstützung durch Einladung von Ärzten, Profis und anderen Einrichtungen, die mit psychisch kranken Menschen arbeiten, um Angehörige durch Ihre Vorträge und ihr Wissen mehr aufzuklären. In diesem Zusammenhang bietet der LV regelmäßige Seminare und Fachtagungen mit gegenseitigem Erfahrungsaustausch an.
Unterstützung der Selbsthilfe- / Angehörigengruppen im Land NRW bei Neugründung, mittels Beratung und durch Information und Weiterbildungsveranstaltungen, damit Angehörige in Ihrem näheren Umkreis Unterstützung finden.
Als Vertreter der Interessen der Angehörigen bei der Landesregierung, in den staatlichen Besuchskommissionen zur Überprüfung psychiatrischer Krankenhäuser, in der Landsarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe, bei den Landschaftsverbänden, in den pflichtversorgenden Kliniken, bei anderen Interessen- und/oder Berufsverbänden und im Bundesverband.
Informative Zeitschriften wie die „Psychosoziale Umschau“ und die „Klare Sicht“ sind in der Mitgliedschaft enthalten. Gerne senden wir Ihnen ein Exemplar zu.
Wer beim Landesverband Mitglied ist, unterstützt sich selbst!
Wer nicht Angehöriger ist, kann ebenso Mitglied im Landesverband werden und damit diese Menschen unterstützen.
Werden auch Sie Mitglied als unterstützender Arzt, Leiter, Geschäftsführer oder Nicht-Betroffener und helfen Sie mit 2,92 Euro im Monat.

Zurück zur Suche