Skip to content
Es ist ein Foto von einer Gruppe junger Menschen zu sehen, die sich lächelnd umarmen und gemeinsam ein Selfie machen.

WER, WENN NICHT WIR?!

Was ist, wenn man mit der Angehörigenrolle erwachsen wird?

Was ist, wenn die Eltern, Geschwister oder befreundete Personen schon seit der eigenen Jugend erkrankt ist?
Was ist, wenn das eigene Zuhause nicht der Schutzraum ist, der es sein sollte?
Was ist, wenn man neben dem normalen Teenie-Dasein und den Ausbildungsproblemen auch noch zu viel Verantwortung übernehmen oder sich viel zu sehr zurücknehmen muss?
Was ist, wenn man  in Ausnahmesituationen gerät, die man sich nicht ausgesucht hat?
Und was macht das mit dem eigenen Selbst?

Um Themen von jungen Angehörigen Raum zu geben, hat der BApK die Junge Selbsthilfe gegründet. In unseren Projekten wird sich ausgetauscht, sich gegenseitig bestärkt und Dinge ausgeprochen und angegangen, die unserer Meinung nach mehr Gehör bekommen sollten.

Schau dich gern bei uns um!

Unsere fortlaufenden Angebote

Wie ist das Leben so mit einer Angststörung? Wie ist es, den Kontakt zu einem Elternteil abzubrechen und was macht der Tod eines geliebten Menschen mit dem Selbst?

Locating Your Soul ist ein junges Redaktionsprojekt:
Wir sind 12 Köpfe und 1 Blog.
Wir setzen uns auf kreative Weise mit mentaler Gesundheit & Psyche auseinander.
Wir sprechen über das, was sich andere nicht trauen auszusprechen. 
Es geht um Aufklärung und Emotionen – und alles dazwischen.

Auf unserem Blog erwarten dich Artikel, Interviews, Gedichte, Videos und noch viel mehr.

Hier geht es zu unserem Blog!

 

Du brauchst jemanden zum Reden?

Du tröstest deinen Bruder, an den du trotzdem nicht herankommst? Deine Freundin verhält sich plötzlich merkwürdig und macht dir Angst? Deine Mutter ruft dich ständig an, braucht deine Hilfe, und du hörst ihr stundenlang zu?
Aber eigentlich weißt du selbst auch oft nicht mehr, was du machen sollst und brauchst jemanden zum Reden.

In unserem Live-Chat geht’s um dich und deine Themen.
Außerdem arbeiten bei uns ausschließlich junge Angehörige und Betroffene, die deine Lage gut nachvollziehen können.

Hier gehts zu unserer Chatberatung PEER4U.

Weitere Aktionen

Die Mitwirkenden der Projekte leben in ganz Deutschland und bis ins Ausland verteilt.
Unseren jungen Ehrenamtlichen bieten wir neben den Schulungen auch Schreibwerkstätten, Supervisionen oder andere Aktionen.
Damit möchten wir junges Ehrenamt stärken, unsere Angebote bekannter machen sowie Austauschmöglichkeiten und Teamtreffen "live" anbieten. 

Hier einige Eindrücke des letzten Jahres:

 

Feelgood-Wochenende mit den Ehrenamtlichen

Im Oktober 2023 trafen sich Ehrenamtliche aus den Projekten der Jungen Selbsthilfe, um ein Wochenende einfach mal auszuspannen.
Neben tollen Gesprächen und Spaziergängen wurde auch gemeinsam Yoga gemacht.

Supervision mit den Peerberaterinnen

Während unseren Supervisionen mit den Peers werden wichtige Themen besprochen.
Durch die gemeinsame Zeit mit vielen tollen Gesprächen lernte sich das Team auch persönlich besser kennen.

Redaktionswochenende mit Locating Your Soul

Im Mai 2023 traf sich die Redaktion von Locating Your Soul zu einem gemeinsamen Redaktionswochenende. 
Es wurden organisatorische Fragen geklärt, aber auch gemeinsam kreativ gearbeitet. 

Vortrag auf dem DGPPN-Kongress

Auf dem DGPPN-Kongress im November 2023 wurde PEER4U als Best-Practice-Modell zum Thema Digitalisierung in gemeindepsychiatrischen Kontexten vorgestellt. 
 

Du willst mitmachen oder weitere Informationen haben?

Hi, ich bin Nele und Leiterin der Jungen Selbsthilfe.

Telefon: 0151 50460653
Mail: nele.riepenhusen(at)bapk.de

Arbeitszeiten:
Montag und Dienstag 9-16 Uhr
Donnerstag 8-12 Uhr

Mehr Informationen gefällig?

Hier findet ihr den aktuellen Flyer der Jungen Selbsthilfe mit weiteren Informationen zu uns und dem BApK.

Du willst unsere Kacheln auf eurer Webseite einpflegen?